DreieckMagnet

WKD Walter Krupp Dieseltechnik GmbH

Elektropermanent-Magnetspannsystem

Anwendungsbeispiel Serie EEPM-C

Das Elektropermanent-Magnetspannsystem der Serie EEPM-C ist ein äußerst flexibles Spannsystem aus elektrisch schaltbaren Permanentmagnetfuttern. Jeweils bis zu 16 solcher Futter können mit einem Steuergerät gleichzeitig geschaltet werden.

Steuergerät für EEPM-C Anwendung EEPM

Die Haltekraft der Hochleistungs-magnetfutter beträgt ca. 12,3 kN über vier Pole (ca. 100 cm²). Elektrische Energie wird nur für den Schaltvorgang benötigt. Der Stecker des Steuergerätes kann während des Bearbeitungsvorgangs abgezogen werden. Da die Spannfutter permanent-magnetisch sind, entstehen keine Probleme mit der Aufspannung bei einem plötzlichen Stromausfall. Zudem erwärmen sich auch bei längerem Betrieb die Futter nicht durch Stromfluss während der Bearbeitung und beeinträchtigen so auch nicht die Genauigkeit des Werkstücks.

Da die magnetischen Spannfutter nur an einer Werkstückseite anliegen, können die übrigen fünf Seiten ohne Umspannen bearbeitet werden. Positionierungstoleranzen können so minimiert und wertvolle Maschinenzeit eingespart werden.

Bitte fragen Sie bei uns an!

Beispiel EEPM-C mit Steuergerät